Rückschau Yoga Urlaub: 7 Tage YOGA im HIMMEL @Samana, Dominikanische Republik

Rückschau Yogaurlaub: 7 Tage YOGA im HIMMEL @Samana, Dominikanische Republik

Anfang Februar entfloh Yoga meets You mit einer internationalen kleinen, fortgeschrittenen Yogagruppe zum Yogaurlaub in die Dominikanische Republik, um dem kalten nassen Winter in Europa zu entfliehen.

Bei angenehmen 29 Grad genossen wir täglich 2 mal Asaana Stunden und Meditationen mit Mantrasingen auf der wunderschönen Plattform des Resorts mit Blick über den Ozean und Urwald.

In unserer Freizeit blieb genügend Zeit für Relaxen am Pool, Massage und tolle Ausflüge in der Umgebung. So erkundeten wir auf einem “ Pferdeausritt“ durch den Dschungel den wunderschönen Wasserfall El Limon, eine Wanderung entlang eines unberührten Küstenabschnittes führte uns zum “ Devils Whole“, und ein Tag auf See mit “ Wahlbeobachtung und Schnorcheln auf einer einsamen Insel“.

Am Ende der Woche besuchten mir noch die pulsierende, farbenfrohe Stadt Santo Domingo mit seinen Straßenmusikern in jeder Ecke. Zurück im kalten Österreich sehen wir uns nach diesen warmen Tagen in der Karibik!

Vielen Dank an Jörg und seine Mitarbeiter Onice, Jens und Jan für die liebevolle Betreuung.

Gepostet von Keshava Peter Weitgasser am Dienstag, 6. Februar 2018

Gepostet von Keshava Peter Weitgasser am Dienstag, 6. Februar 2018

Gepostet von Keshava Peter Weitgasser am Freitag, 9. Februar 2018

Gepostet von Keshava Peter Weitgasser am Freitag, 9. Februar 2018

Scorpion workshop for a few members in the carrebean!yogameetsyou.com

Gepostet von Keshava Peter Weitgasser am Sonntag, 11. Februar 2018

Natural Neti! Turn on the sound and watch till the end!This whole is called the devils mouth. 50 Meters from the ocean shore waves are creating such a power, that sea water is pushed thought a tiny tunnel. The earth whole is creating a sound that feels like the underworld speaks to you. Impressed?yogameetsyou.com

Gepostet von Keshava Peter Weitgasser am Samstag, 10. Februar 2018

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.