YOGA meets YOU – Über Uns & Gäste- Bewertungen

Keshava Peter Weitgasser

Ehemaliger Yogamönch (Swami Keshavananda). Seit dem Jahr 2000 ist er Vollzeit-Yogalehrer.

Keshava Peter Weitgasser ist ein ehemaliger Yoga Mönch (Swami Keshavananda) und Innenarchitekt. Seit 1998 praktiziert, lebt und verinnerlicht er den klassischen Yogastil. Mehr als 16 Jahre arbeitete er in den internationalen Sivananda Yoga Vedanta Zentren in der ganzen Welt. Er unterstütze und unterrichtete tausende von Yogastudenten in den Yogalehrerausbildungen und in den Yoga Retreats auf der ganzen Welt. Er ist seit dem Jahr 2000 zertifizierter Sivananda Yoga Lehrer und bei der Yoga Alliance (RYT) registriert. Das Lehrerverzeichnis bei Yoga Alliance ist eine Liste von Lehrern weltweit, die die hohen Anforderungen der Yoga Alliance an die Unterrichtserfahrung erfüllen und ihre Ausbildung an einer registrierten Yoga-Schule abgeschlossen haben.

Sein Unterrichtsstil ist natürlich, erfrischend und dynamisch. Peters umfangreiche Erfahrung als Yogalehrer wird während des Unterrichts am Meisten geschätzt, besonders wenn er genaue, individuelle Anweisungen und Korrekturen darüber gibt, wie Asanas ausgeführt werden sollen. Seine Intuition und Sensibilität für individuelle Bedürfnisse und Unterschiede der Teilnehmer schafft eine sehr unterstützende und angenehme Lernumgebung und macht jede Yoga-Klasse zu einem besonderen Erlebnis. Er ist ausgebildeter Meditations- & Yogaphilosophielehrer, ein Experte in Kirtan- bzw. Mantrasingen und spielt mit Hingabe verschiedene Instrumente wie Harmonium, Tabla und Zimbeln.


Peters langjährige Yoga-Erfahrung wird spürbar, wenn er genaustens darauf achtet wie einzelne Asanas ausgeführt werden, korrigiert und Yogastunden kurzerhand umplant, wenn er merkt, dass die Teilnehmer/innen etwas anderes brauchen.

Kristina T., Germany, 2017-Sep-29


Narayani Samira Sefzig

Mutter, Yogalehrerin und Trainerin

Narayani Samira Sefzig praktiziert seit vielen Jahren Yoga und ist zertifizierter Sivananda Yoga Lehrer und registriert bei Yoga Alliance (RYT). Das Lehrerverzeichnis ist eine Liste von Lehrern weltweit, die die Anforderungen der Yoga Alliance für Unterrichtserfahrung erfüllen und ihre Ausbildung an einer registrierten Yoga Schule abgeschlossen haben. Sie ist zertifizierte Ausbilderin für Nordic Walking und SwissCityBootcamp Training. Ihr Unterrichtsstil ist sportlich, natürlich und sensibel. Sie hat viele Jahre in der Hotel- und Tourismusbranche gearbeitet und ist Mutter von zwei Kindern.

Kommentare der Kursteilnehmer:

Bewertung von Simone aus der Schweiz, 20.08.2018

„Yoga im Alpenhof in Flachau / Salzburger Land“

Die Lehrer haben uns TeilnehmerInnen immer wieder liebevoll motiviert. Gegen Ende der Woche sind Fortschritte bei allen sichtbar gewesen und selbst auch spürbar gewesen. 🙂 Es gab zwischen den Einheiten Rückzugsmöglichkeiten, auch für eigene Aktivitäten.
Inkl. langer Meditationen im stillen Sitzen und Bajhans/Mantra Singen -> ist nicht so meine Sache…
Gesamteindruck Sehr gut
Unterkunft und Ausstattung Perfekt
Essen Perfekt
Lage Sehr gut
Preis-Leistungs-Verhältnis Sehr gut
Qualität der Aktivität Sehr gut

Bewertung von Hans-Peter Rüegsegger aus der Schweiz, 23.07.2018

„Yoga im kleinen Paradies“

Für mich als Yoga-Beginner war diese Yogawoche im Aktivressort Valavier sehr lehrreich und energiespendend. In diesem fantastischen Umfeld im Brandnertal konnte man zu sich finden und in eine andere Welt abtauchen. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang. Auch bei der vegetarischen Ernährung blieben keine Wünsche offen. Unter der Leitung von Yoga-Mönch Keshava Peter wurde unsere kleine Gruppe behutsam in das Sivananda Yoga eingeführt. Nach ein paar Tagen konnte ich bereits Fortschritte in der körperlichen und seelischen Verfassung feststellen. Wir waren eine tolle Gruppe und die Tischgespräche waren informativ, lustig und erfrischend. Ich werde oft zurückdenken an diese Woche und werde die positiven Erfahrungen in meinen Alltag integrieren. Sehr empfehlenswert, vielen Dank.

Für mich als Yoga-Beginner war diese Yogawoche im Aktivressort Valavier sehr lehrreich und energiespendend. In diesem fantastischen Umfeld im Brandnertal konnte man zu sich finden und in eine andere Welt abtauchen. Körper, Geist und Seele kommen in Einklang. Auch bei der vegetarischen Ernährung blieben keine Wünsche offen. Unter der Leitung von Yoga-Mönch Keshava Peter wurde unsere kleine Gruppe behutsam in das Sivananda Yoga eingeführt. Nach ein paar Tagen konnte ich bereits Fortschritte in der körperlichen und seelischen Verfassung feststellen. Wir waren eine tolle Gruppe und die Tischgespräche waren informativ, lustig und erfrischend. Ich werde oft zurückdenken an diese Woche und werde die positiven Erfahrungen in meinen Alltag integrieren. Sehr empfehlenswert, vielen Dank.

Gesamteindruck Sehr gut
Unterkunft und Ausstattung Perfekt
Essen Perfekt
Lage  Sehr gut
Preis-Leistungs-Verhältnis Sehr gut
Qualität der Aktivität Perfekt

Bewertung von Deborah Ferrari aus der Schweiz, 05.06.2018

„Amazing! I‘ll do it Ägäis!“

Gesamteindruck Perfect
Unterkunft und Ausstattung Very Good
Essen Okay
Lage Very Good
Preis-Leistungs-Verhältnis Very Good
Qualität der Aktivität Perfect

Bewertung von Sylka Schneider aus Deutschland, 22 Mai, 2018

„Dies ist echtes Yoga für Seele, Herz und Körper“

Ich hatte mir den Luxus gegönnt, ein Zimmer für mich allein zu buchen und nicht mit einem Teilnehmer zu teilen. Dadurch war alles wirklich schön und ich konnte die Woche voll genießen. Da die Betten recht klein sind, hätte ich nicht gern mit einem fremden Menschen darin geschlafen. Dies gilt es zu beachten, wenn ihr allein und nicht mit einem Freund/Freundin anreist.
Gesamteindruck Perfect
Unterkunft und Ausstattung Perfect
Essen Perfect
Lage Perfect
Preis-Leistungs-Verhältnis Very Good
Qualität der Aktivität Perfect

Bewertung von Christian S. aus Deutschland, 18 März 2018

„Yoga, Sport & Wellness auf Luxusniveau!“

Das Hotel Valavier bietet alles, was das Herz begehrt: Moderne und luxuriöse Zimmer, leckeres Essen, ein großzügiger Spa-Bereich mit fünf verschiedenen Ruheräumen, Sportmöglichkeiten ohne Ende (25m-Sport-Schwimmbecken, Golfplatz, Skilift und Reitstall in unmittelbarer Nähe, kleines aber feines Gym). Wir waren insgesamt 5 Nächte da und haben zusätzlich das Angebot „Yoga.Ski.Wellness“ gebucht – ein Yoga-Retreat. In dem Paket waren insgesamt 20 Einheiten (2x täglich Meditation, 2x täglich Yogastunden) inkludiert. Insbesondere die Meditationen und das Mantrasingen waren Neuland für uns, aber wirklich eine tolle Erfahrung! Der Preis für das Yoga-Paket, 440 Euro pro Person, geht voll in Ordnung – zumal die beiden Yoga-Lehrer Samira und Peter nicht nur beim Abendessen, sondern quasi den gesamten Tag über für Gespräche, Fragen, (Ernährungs-)Tipps für uns da waren (danke, Peter, für die tollen Ski-Ausflüge 😉 !). Nach den fünf Tagen fühlten wir uns unglaublich entspannt, der Erholungseffekt ist wirklich großartig. Für uns steht schon jetzt fest, dass wir wiederkommen werden!


Bewertung von Anonym, 10 März 2018

„Yoga und Winterwunderwelt“

In einer Gruppe zu sein und trotzdem Privatzeit zu haben. Die Menschen: die kompetente Yoga-Leitung, die harmonisierte Yogagruppe, das perfekt geschulte Personal.


Bewertung von Nicole Schmid aus Schweizerische Eidgenossenschaft, 11 März 2018

„Yoga und Winterwunderwelt im 4*S Aktivresort Valavier“

Ich fand das gemeinsame Morgen- und Abendessen sehr schön. Der Yogalehrer ist auf die Bedürfnisse der Teilnehmer gut eingegangen. Es gab einen klaren Ablauf mit flexiblen Bereichen.

Unterkunft und Ausstattung Perfect
Essen Very Good
Lage Perfect
Qualität der Aktivität Very Good
Preis-Leistungs-Verhältnis Perfect
Gesamteindruck Perfect

Bewertung von Helena J. aus Deutschland

Positives „Bewertung zu Neujahrsretreat Bodensee“

Das Retreat fand in einem Privathaus in sehr familiärer Atmosphäre statt. Jeder hatte gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden kleine Aufgaben (Kochen, Spülen,putzen etc.). Beides hat dazu beigetragen, dass wir uns sehr schnell kennengelernt haben und als Gruppe zusammengewachsen sind. Das war sehr schön und interessant. Eine schöne Erfahrung war auch das gemeinsame Mantrasingen mit Harmonium. Peter hat hier den Teilnehmenden sehr viel Raum eingeräumt, und es wurden in der Gruppe kleine Meistersinger entdeckt – das hat zu einer ganz besonderen und einzigartigen Atmosphäre geführt. Auch die geführten Spaziergänge waren wunderbar. Peter und Samira haben sich sehr viel Zeit genommen und uns schöne Seiten von Lochau und der wunderschönen Schneelandschaft gezeigt. Auch bei der Zubereitung der Mahlzeiten gaben sie sich sehr viel Mühe und es hat immer lecker und kreativ geschmeckt. Das Haus an sich war wunderschön, große Küche und schön hell.


Ihr Gast möchte anonym bleiben

Inspirierung

Der Kursleiter ist sehr gut ausgebildet, man merkt seine lange Erfahrung und Auseinandersetzung mit Yoga. Das habe ich sehr genossen. Ein schöner Ort und sympathische Menschen.

Unterkunft und Ausstattung Perfect
Essen Very Good
Lage Very Good
Qualität der Aktivität Very Good
Preis-Leistungs-Verhältnis Very Good
Gesamteindruck Very Good

Bewertung von Valerie Z. aus Schweizerische Eidgenossenschaf

„Mir fehlen beinahe die Worte“

Mir fehlen beinahe die Worte für das Yogaretreat im Valvier, so wunderbar war es! Selten kam ich so entspannt aus einem Urlaub nach Hause: Yoga, vegetarisches Essen, kein Alkohol und eine super nette Gruppe! Natürlich nicht zu vergessen Peter, der das Ganze gemanaged hat. Ein grossartiger Lehrer, der mir die Freude am Yoga zurückgegeben hat. Wichtig: Die Yogaretreats eignen sich auch für Alleinreisende, da man in einen schönen Tagesablauf mit Meditation/Yoga und gemeinsamen Essen eingebunden ist – mit genügend Freizeit in der Mitte – langweilig wird es einem garantiert nie!


Bewertung von Ulrike R. aus Bundesrepublik Deutschland

„Super Auszeit vom Alltag“

Die Yoga- und Meditationseinheiten waren super. Peter ist sehr gut auf die Bedürfnisse der Gruppe und jeden einzelnen eingegangen. Durch die kleine Gruppe war es eine sehr individuelle Erfahrung, die ich jedem nur empfehlen kann. Zwischen den Yogaeinheiten blieb genügend Zeit um den tollen Wellnessbereich des Hotels oder die schöne Natur zu genießen.

Unterkunft und Ausstattung Perfect
Essen Very Good
Lage Very Good
Qualität der Aktivität Perfect
Preis-Leistungs-Verhältnis Very Good
Gesamteindruck Perfect

Bewertung von Anonym

„Tolles Yoga-Erlebnis – gerne wieder!“

Die Verbindung von Asanas, Meditation, Mantrasingen und Atemübungen erlaubten mir einen Einblick in eine bislang noch weitestgehend unbekannte Praxis. Die Yogastunden waren fordernd und zugleich entspannend, sodass ich mich hinterher sehr ausgeglichen fühlte. Durch die kleine Gruppengröße konnten Samira und Peter unmittelbar auf uns eingehen und leichte Fehlhaltungen direkt korrigieren. Das Hotel Valavier ist wunderschön, es hat einen tollen Spa-Bereich und sehr leckeres Essen. Das Personal ist sehr freundlich und offen. Ich habe mich direkt wohlgefühlt. Der Blick auf die Berge und die frische Luft tun ihr übriges.

Unterkunft und Ausstattung Very Good
Essen Perfect
Lage Perfect
Qualität der Aktivität Very Good
Preis-Leistungs-Verhältnis Very Good
Gesamteindruck Very Good

Bewertung von Ayami H. aus Schweizerische Eidgenossenschaft

„One of the best investments in my life“

Both the location and Yoga & Meditation course were perfect. The hotel is newly renovated and it is very stylish but welcoming. It has very nice wellness areas and the food is also excellent. Staff are very kind and helpful. The yoga and meditation course was the best I have ever attended. I took similar courses in Japan, Taiwan, Germany and Switzerland but this course clearly sets the highest standard both from physical and mental conditioning perspectives. I could take a lot of practical tipps with me so that I could practice further at home. I will surely revisit the course.


Bewertung von Barbara M. aus Schweizerische Eidgenossenschaft

„Wundervoll“

Die Gruppe war klein und so konnte sehr persönlich und intensiv gearbeitet werden. Peter hat viele gute Inputs und Anregungen gegeben. Sei es zum Sivananda Yoga, zur Mediation und zu einer gesunden Lebensführung.


Bewertung von Anonym

„Anders ist nicht immer schlecht -man muss einfach offen sein“

Anfangs hatte ich das Gefühl, dass der Fokus während der Asanas immer auf den gleichen Bereichen lag, was bei 2 mal am Tag doch extrem anstrengend für die gleiche beanspruchte Muskulatur war. Jedoch hat sich diese Meinung komplett gewendet als ich bemerkte wie feinfühlig die bereits laufenden Stunden an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst wurden. Sowas macht in meinen Augen einen wirklich guten Trainer aus. Menschlich gesehen war es eine Freude, dass so viel Wissen mit einem bereitwillig geteilt wurde. Ich bin sehr froh um die Erfahrung und freue mich über die Bekanntschaft! Dhanyavaad!


Bewertung von Karin Glutz aus Switzerland, November 2017

„Yoga und Wellness in stilvollem Hotel- Erholung pur“

Die Verbindung von Asanas,Meditation und Mantrasingen in einem wunderschönen Hotel.
Unterkunft und Ausstattung Perfect
Essen Perfect
Lage Very Good
Qualität der Aktivität Perfect
Preis-Leistungs-Verhältnis Very Good
Gesamteindruck Perfect

News